Homepage Franz Thurner wird geladen.

Bedarfsgerechte, pünktliche
und zuverlässige Versorgung
bei Thurner Transportbeton.

Produkte

 

Typisch Beton – der Baustoff des 21. Jahrhunderts.

Vorbei die Zeiten, als Beton noch ein einfaches Drei-Stoff-Gemisch aus Zement, Wasser und Zuschlag war. Vom Ur-Beton Opus caementitium im römischen Kolosseum über Joseph Monier´s ersten Fertigbeton mit Eisenanteilen bis zum selbstverdichtenden, fließfähigen, gestaltenden Farbbeton – der Universalbaustoff unserer Zeit hatte schon immer die Geschichte geprägt, das Umfeld der Menschen gestaltet und sich zum Hightechbauprodukt des 21. Jahrhunderts entwickelt.

Aufgrund der zahlreichen betontechnologischen Innovationen steht heutzutage Hightechbeton am Plan der modernen Zeit. Ein Sechs-Stoff-System aus Bindemitteln, Gesteinskörnungen, Wasser, Zusatzmitteln und Zusatzstoffen. Und trotz der überschaubaren Zutaten, kommt es auch bei Beton auf die inneren Werte an. Auf die Mischung, Zusammensetzung und Rezeptur. Denn Beton ist nicht gleich Beton. Durch intelligentes Variieren und stetiges Modifizieren der Originalrezepturen ergeben sich verschiedene Betonarten, die sich in den unterschiedlichsten Lebensbereichen einsetzen lassen. Abhängig von den Bauvorgaben zeigt sich ein vielseitiges Spektrum der geforderten Eigenschaften. Ob schwer oder leicht, druckfest, geschalt oder naturbelassen – Beton kennt keine Grenzen. Er unterstützt die Tragfähigkeit und Sicherheit, dient als Tragkonstruktion oder Gestaltungselement, garantiert kurze Bauzeiten, geringe Baukosten und wird, frisch gemischt, direkt auf die Baustelle transportiert. Der sSo genannte Transportbeton garantiert somit gleich bleibende, bestmögliche Qualität, eine festgelegte Methodik und Sicherheit am Bau.

Beton Eigenschaften
unempfindlich

gegen Hitze, Feuer, Kälte, Trockenheit, Nässe, Stoß

100% natürlich

aus Sand, Kies, Wasser und dem natürlichen Bindemittel Zement (= Kalkstein)

hoch tragfähig

nochmals steigerungsfähig durch gezielte Bewehrung 

maßhaltig

höchste Genauigkeit ist möglich

praktisch

überall verfügbar & preiswert 

wirtschaftlich

solide, schnell und preiswert

speichert Wärme

durch massive Bauweise ist er temperaturausgleichend

ÖNORM 4710-1

Definierte Qualitätsstandards am Bau.

Basierend auf der EN 206 wurde die Betonnorm ÖNORM B 4710-1 nationalen Erfordernissen angepasst. Ergebnisse waren ein gehobener Qualitätsstandard und eine transparente Aufgabenzuordnung für alle ausführenden Firmen am Bau. Die neue ÖNORM definiert ... Nähere Informationen entnehmen Sie dem PDF.

PDF download